BONIFATIUSSCHULE

Katholische Grundschule
Im Dahlacker

Verhaltensregeln & Hygienemaßnahmen

  • Ankommen am Morgen: zwischen 7.50 und 8.10 Uhr durch den Haupteingang mit Mundschutz
  • Die Notgruppenkinder stellen sich im Bereich der Haltestelle auf und werden dort um 8.00 Uhr abgeholt.
  • Vor dem Gebäude wird bereits ein eigener Mundschutz getragen, sowohl von Kindern, als auch von Eltern.
  • Wir achten auf eine umsichtige Hygiene beim Husten und Niesen.
  • Kinder mit Schnupfen und Husten bleiben möglichst 24 Stunden zuhause, um sicherzugehen, dass kein Fieber eintritt.
  • Alle Räume werden regelmäßig alle 20 Minuten gelüftet und täglich gereinigt. Die Luftfilter sind in den Klassen eingebaut.
  • Wir waschen regelmäßig die Hände und desinfizieren bei Bedarf.
  • Im gesamten Gebäude, auf dem Schulgelände und seit dem 22.2. auch im Unterricht besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes.
  • Wir haben feste, nachvollziehbare Kontaktgruppen am Vor- und Nachmittag.
  • Der Sportunterricht findet möglichst im Freien statt. Körperkontakt sollte vermieden werden. An Sporttagen bitte sportliche Kleidung tragen!
  • Musikunterricht findet theoretisch statt. Die SingPause erfolgt online, das Konzert wurde abgesagt.
  • Unsere Bildungsangebote der OGS finden zunächst noch nicht statt.
  • Das Spatzennest haben wir einzelne Kinder in die Betreuung durch die OGS integriert.

Fragen & Antworten zum Wechselmodell

Wechselmodell heißt: Unterricht aus Distanz- und Präsenztagen

  • Gruppe A am Montag und Mittwoch
  • Gruppe B am Dienstag und Donnerstag
  • Freitag: Vorerst Distanzlernen
  • Unterrichtszeit jeder Gruppe: 8.10 bis11.45 Uhr
  • Offener Anfang/ Eingang ab 7.50 Uhr

Nach den Präsenztagen können Kinder mit einem Betreuungsvertrag (OGS, Radschläger) bis max. 17 Uhr in der Schule bleiben. Anmeldung per Anmeldebogen).

Spatzen der Klassen 1 und 2 können bis 14 Uhr an den Präsenztagen betreut werden. Anmeldung bei Herrn Färber / Förderverein.

Die Abholung der Kinder am Nachmittag erfolgt aktuell zu jeder vollen Stunde, beginnend frühestens mit 13 Uhr (Absprachen sind möglich). Die Kinder erhalten ein warmes Mittagessen von Broich.

Notgruppen: Die Notgruppen stehen Kindern zur Verfügung. die an den Nicht-Präsenztagen eine Betreuung benötigen, da andernfalls kein Lernen/ keine päd. Betreuung zuhause möglich ist (Anmeldung per Anmeldebogen). Die Notgruppen werden, wo möglich nach Klassen, zuweilen nach Jahrgangsstufe betreut. Es gibt aktuell acht Notgruppen. Alle Eltern sind aufgefordert, ihre Kinder – soweit möglich- zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten.

Zwei Kontaktgruppen: Kinder, die vormittags am Präsenzunterricht teilnehmen wechseln mittags in die Betreuung. Hier werden sie klassenbezogen in zwölf Gruppen betreut. Die Kinder der Notgruppen kommen aus der jeweiligen Klasse hinzu. Alle Kontakte werden dokumentiert.

Maskenpflicht: Seit dem 19. Februar gilt auch eine durchgängige Maskenpflicht an Grundschulen. Das Tragen von medizinischen Masken ist verpflichtend. Nur in Ausnahmefällen, wenn eine medizinische Maske von der Passform her bei einzelnen Kindern nicht sitzt, darf eine Alltagsmaske getragen werden. Als medizinische Masken werden OP- Masken, FFP2-Masken oder KN95/N95 Masken benannt. Die Maske muss nun auch während des Unterrichts am Platz getragen werden. Unsere neuen Luftfiltergeräte sorgen dafür, dass wir weniger lüften müssen. Sie ersetzen nicht das Tragen der Maske!

Alle offiziellen Verordnungen für Schulen finden Sie hier: 210219_coronabetrvo_ab_22.02.2021_lesefassung.pdf (mags.nrw)

Fragen, Anmeldungen und Entschuldigungen senden Sie bitte immer an kg.imdahlacker@schule.duesseldorf.de.

Aktuelles

01.2021

Grüße von Frau Berowska

In Verbindung mit dem neuen Video von Frau Berowska soll ich euch und Sie alle herzlich grüßen!
11.2020

Neue Boni Cappy

Yeah! Sie ist da, die neue blaue Boni-Cappy mit Reflektoren und gesticktem B. Für 7€ kann sie ab sofort im Sekretariat erworben werden.
09.2020

Umgang mit Erkrankugen

03.2020

VERKEHRSHELFER gesucht!

Wir sind die Kinder der Bonifatiusschule und laufen jeden Morgen zu unserer Schule. Da unser Schulweg einige Gefahrenstellen birgt, brauchen wir am Südring, Im Dahlacker und der Fleher Straße Verkehrshelfer, die uns sicher über die Straße begleiten. Leider haben einige Helfer ihren Dienst beendet und wir benötigen dringend weitere Unterstützung! Bitte melden Sie sich bei […]
03.2020

Was sind die Schulengel?

Auf unserer Seite hüpft der Banner “Schulengel” umher. Mit einem Klick auf den Banner öffnet sich das Web-Fenster Schulengel. Hier suchen Sie nach der KGS Bonifatiusschule und anschließend Ihren Shop. Es sind zahlreiche Shops vertreten. Nun können Sie nach Herzenslust shoppen und die Boni erhält anteilig und völlig anonym einen Spendenanteil zum Einkaufswert. Die aktuelle […]
02.2020

Impfpflicht Masern

Vom 1. März an gilt die Masern-Impfpflicht in allen deutschen Schulen.  Sie als Eltern sind verpflichtet, uns einen ärztlichen Impfnachweis bis Mitte 2021 vorzulegen. Kinder die bereits Masern hatten müssen sich den Schutz beim Arzt nachweiesen lassen. Gleiches gilt bei Unverträglichkeit des Impfstoffes. Auch hier benötigt die Schule eine ärztliche Bescheinigung. Impfverweigerern drohen Konsequenzen. Sie […]
mehr...