Luftfiltergeräte

Unser Wunsch zur Anschaffung von Luftfiltergeräten liegt der Stadt vor. Das Schulverwaltungsamt befasst sich seit einigen Monaten damit verschiedene Geräte für eine bessere Raumluft in Klassenräumen zu sichten und zu prüfen. Dies geschieht unter klar erkennbaren Parametern wie beispielsweise Lautstärke gemäß Arbeitsstättenrichtlinie, Luftdurchsatzmenge oder allgemein feststehende Regeln der Filtertechnik.
Bis dahin bleibt es bei der Empfehlung zur Raumlüftung alle zwanzig Minuten mittels weit geöffneten Fenstern und Türen. Mobile Luftreiniger könnten das regelmäßige Lüften über Fenster, sowie das Einhalten der AHA-Regeln zudem auch nicht ersetzen, sondern nur ergänzen.